Meine Schwerpunkte

Meine Schwerpunkte

Unbewusste Verhaltens- und Gedankenmuster und automatisierte,  anerzogene Prozesse z.B.:

  • Innere Konflikte – Sie fühlen sich mit neuen Situationen überfordert etc.
  • Ängste/Phobien – Sie leiden unter Flugangst, Höhenangst, Prüfungsangst, schulische Probleme          (Lernblockaden) etc.
  • Belastungsstörungen/Anpassungsstörungen – nach Unfällen, Scheidung, Krankheit, Tod eines     geliebten Menschen o. ä.
  • Stress/Erschöpfung/Burnout/Schlafstörungen – können Ursache destruktiver Gedankenmuster oder eines mangelnden Stressmanagements sein.
  • Psychosomatische Beschwerden (ohne pathologischen Befund)
  • Hypersensibilität – Sie neigen dazu sehr stark ängstlich zu sein, fühlen sich oft traurig ohne erkennbaren Grund .. sind ansonsten kerngesund …

Veränderung unliebsamer Gewohnheiten und Lebenssituationen:

Hast Du die Nase voll von den Mühlen des Alltags im Job, in Beziehungen, fühlst Du Dich erdrückt von Gefühlen  und Verpflichtungen in Gesellschaft,  Familie, Partnerschaft?  Durch ein neues „Gedankenfahrrad“ lernst Du das Hamsterrad zu verlassen, Dich dem zuzuwenden was Du wirklich willst. Wir können dem Leben selbst  Richtung und Sinn  geben, anstatt von ihm Sinn zu erwarten.

  • durch Gedankenkontrolle und -trainings  (auch via Skype und Themenbearbeitung)

Ferner  begleite ich Menschen unterstützen

  • bei  Krisenbewältigungen

Meine Behandlungen unterstützen die/den Klienten/in darin, psychische und psychosoziale Probleme zu überwinden und mit den mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten Ressourcen zu aktivieren und bewusst zu machen, um gemeinsam  daran zu arbeiten sein persönliches Ziel zu erreichen. Eine Offenheit für Veränderungen und die Suggestionen ist hierbei von großer Bedeutung.

In diesem Zusammenhang weise ich darauf hin, dass weder meine Behandlungen, noch die Beratung  eine gründliche körperliche Untersuchung  oder Behandlung durch einen Arzt ersetzt.